• rechtlicher Beistand in sozialrechtlichen Fachgebieten
  • umfassende und unabhängige Beratung
  • Ihre Rentenberaterin in Hannover

Tätigkeitsfelder

 

Rentenversicherung

  • Prüfung aller Bescheide der Träger der gesetzlichen Rentenversicherung, auch wenn diese schon bindend geworden sind (das heißt: auch wenn Ihr Bescheid schon einige Jahre alt ist, kann dieser noch beanstandet und berichtigt werden), Beschaffung fehlender Unterlagen im Zuge der Kontenklärung
  • Rentenantragsverfahren aller gesetzlichen Rentenarten, Anträge auf Reha-Maßnahmen
  • Berechnung und Überprüfung von Hinzuverdienstgrenzen, Einkommensanrechnung
  • Beratung für Nachzahlungen, Gestaltung freiwilliger Beitragszahlung und Befreiung von der Beitragspflicht in der GRV
  • Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten
  • Statusfeststellungsverfahren über die Sozialversicherungspflicht für GmbH-Geschäftsführer, mitarbeitende Familienangehörige sowie arbeitnehmerähnliche Selbstständige
  • Altersteilzeit, Ruhestandsplanung
  • Ost-Rentenrecht (Sonder- und Zusatzversorgungssysteme der DDR)
  • Betriebsrenten
  • Versorgungsausgleich

 

Krankenversicherung

  • Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung vor Renteneintritt
  • Beitragseinstufung
  • Krankengeld
  • Krankenversicherung der Rentner KVdR

 

Unfallversicherung

  • Beratung bei Arbeitsunfall, Wegeunfall und Berufskrankheit sowie Durchsetzung von Verletztengeld, Verletztenrenten

 

Schwerbehindertenangelegenheiten

  • Anträge auf Anerkennung einer Schwerbehinderung,
  • Gleichstellungsanträge, Neufeststellungsanträge,
  • Durchsetzung von Leistungsansprüchen zur Teilhabe gemäß SGB IX

 

soziales Entschädigungsrecht

  • Wehrdienstbeschädigungen
  • Zivildienstbeschädigungen
  • Opfer von Gewalttaten
  • Impfschäden und gesundheitliche Schädigungen durch andere Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe
  • Entschädigung von „politisch Gefangenen“ in der DDR